Masdar City

von oscar

Masdar City ist das Pilotprojekt Abu Dhabis im Bereich der Erneuerbaren Energien. Im Jahr 2008 wurde der Grundstein für die Null-Emissions-Stadt gelegt.

Masdar City wird nicht nur Wohn- und Arbeitsort für fast 50 000 Menschen, sondern auch die erste spezialisiert Universitätsstadt im Bereich der erneuerbaren Energien. In das Masdar Institute of Science and Technology sind mittlerweile schon die ersten hundert Studenten und Professoren eingezogen, denen in den nächsten Jahren als Nachbarn noch viele in dem Bereich agierende Firmen und Institute folgen sollen.

Die zukünftigen vorzeige Stadt soll wie erwähnt Emissionsfrei funktionieren. Deshalb wurden u.a. so genannte POD’s (Elektrofahrzeuge) entwickelt, welche 4-6 Personen befördern und auf 1500 verschiedene Ziele programmiert werden können, die sie automatisch ansteuern.

Die Energie für die Stadt soll komplett aus erneuerbaren Ressourcen, das heißt aus stadteigenen Solarkraftwerken, als auch von außerhalb der Stadt angelegten Geothermie-Kraftwerken stammen.

Wie jedoch alles in der Welt, hat auch dieses Vorhaben seine kleinen Rechen- und Planungsfehler inne, welche nun vor kurzem bekannt wurden. Dies sollte jedoch nicht davon ablenken, dass dieses Projekt ein wichtiger Schritt eine umweltfreundliche und nachhaltige Zukunft ist. Schade, dass wir in Europa von sowas nur träumen können.

Advertisements