Medien – Manipulation und Zensur

von oscar

„Der Mensch, der gar nichts liest, ist besser informiert als derjenige, der nur Zeitung liest.“
In einem anderen Zitat heißt es aber auch:
„Erst durch das Lesen lernt man, wie viel man ungelesen lassen kann.“

Ja aber wer liest denn noch? Oder ich frag mal anders – Was liest die Masse noch?

Wenn man Morgens mit der U-Bahn durch Berlin fährt sieht man vor lauter Bild und Kurier ja nicht mal mehr die B.Z. Informationen an der Decke des Waggons flimmern, welche selbst im Politik Teil Promy News enthalten.

Anderer Seits schauen einen die Leute auch schräg an, wenn man ein Buch, anstatt eines Handys, oder anderen Spielzeugs in der Hand hält.
(Dazu eine empfehlung von mir: Ich lesen, also spinn‘ ich?)

Aber noch viel schlimmer wird es, wenn die Leute nach nem 8-12h Tag nach Hause kommen und erst einmal entspannen wollen. Dann schauen, vor allem die Frauen, erstmal GZSZ (sofern das überhaupt noch läuft), oder irgendwelche andere Scheiße, um von ihren Männern enttäuscht zu sein, dass diese nicht solche tollen Romantiker sind und sich permanent um sie kümmern, weil sie erstmal zu Hause etwas essen und danach schlafen gehen wollen. Und dann fragt man sich, wieso in diesen modernen Zeiten sich so viele Scheiden lassen? Aber das gehört jetzt auch nicht zum Thema.
Ja und wenns dann 20h wird, ist dann auch Nachrichten Zeit – und hier wirds spannend. Denn es ist völlig scheiß egal, ob man sich nun die RTL (BILD), oder die ARD(Tagesspiegel) Nachrichten reinpfeift, weil es wie bei den Printmedien permanent nur darum geht, Angst via neuer Terrordrohungen, oder Entzweiung der Menschen, wie bei den Hartz4, oder Sarrazin Diskussionen zu erzielen.

Und hierzu habe ich nun noch zwei Dokus für euch.

Und hier noch eine Neue. Leider habe ich zu der keine Vollversion gefunden, weshalb ich nur einen, von vierzehn Parts poste. Entscheidet nach dem Ersten, ob ihr euch dann auch alles anschauen wollt.

Sehr zu empfehlen sind auch die Filme der Zeitgeist Reihe.
Der dritte Teil wird wohl noch diesen Herbst erscheinen.

Advertisements