Aufgelesenes #2

von oscar

Mal etwas Lustiges zu Beginn:

neo-Nazi couple find out they’re jewish!

Auch Viezewelle hat sich ein unangenehmes Faux pas geleistet:

„Die für 2012 geplante Konferenz zur Einrichtung einer Zone von Massenvernichtungswaffen im Nahen Osten ist eine große Chance für Frieden und Sicherheit in dieser Region.“

Und hier noch ein anderes witziges Video über diesen Schwachmat

Jaja das ZDF, immerhin haben die noch einige wenige Sendungen, welche die Chefetage der CDU ihnen nicht verbietet. Dabei verbietet sich der Intendant des ZDFs ja auch nicht sein fürstliches Jahresgehalt von 299.000 Euro.

Da weiß man wenigstens, wofür man GEZ zahlt – für Intendanten, welche Sendungen erlauben, die genau so verdummend sind, wie die bei RTL & Co. Immerhin gibts ab und zu interessante Dokus zwischen 23 und 05h -.-

Kommen wir zum letzten Thema. Der Bundesgerichtshof hat im Februar dieses Jahres die Hartz4 Regelsätze für verfassungswidrig erklärt und die Regierung dadurch gezwungen, diese realitätsnah anzupassen.

Und was ist aus den Überlegungen und Rechnungen geworden fragt man sich?

Merkel will mit SPD über 5€ reden.

Puh, da überlege ich ja nun freilich, ob ich auf alles scheißen soll und mich mal direkt im Amt melde, um mal ordentlich abzukassieren!

Feynsinn hat es zu diesem Thema mal wieder auf den Punkt gebracht.

Denn nur so läßt sich verkehren, was andersherum Realität ist: Zu wenig zum Leben für die Ärmsten, immer weniger realer Lohn für die unteren Einkommensschichten. Immer weniger auch für die mittleren Einkommen, die zunehmend den Anteil der Arbeitgeber an der Finanzierung des Staates übernehmen. Rente mit 67. Nur noch zwölf Monate ALG I und danach der Status als Parasit – mit entsprechender Behandlung.

Ebenfalls empfehlenswert ist der Beitrag Robertos von Ad-Sinistram.

Advertisements